Sofortige
Preiseinschätzung

Die besten Angebote für Ihr Austauschgetriebe vergleichen

Getriebereparatur, Austauschgetriebe, Fahrzeugverkauf

Merkmale einiger unser Partnerwerkstätten:

Über 950 Bewertungen

DEKRA_gepr?fte_Werkst?tte
DEKRA geprüft
KFZ Meisterbetrieb
Meisterbetrieb der KFZ-Innung
T?vS?d_gepr?fte_Werkst?tte
TÜV geprüft
Werkstatt des Vertrauens logo 2021
Gütesiegel für Kundenzufriedenheit

Über 950 Bewertungen

Ekomi Bewertung Siegel
4,8 ★★★★★
Facebook Logo Bewertung
5 ★★★★★
Google Bewertung
5 ★★★★★

Mehr über das Austauschgetriebe lesen

Unsere Vorteile beim Kauf eines Austauschgetriebes

Größte Auswahl in ganz Deutschland

Wir vergleichen und bewerten alle auf Kfz-Getriebe spezialisierten Händler und Werkstätten aus ganz Deutschland.

  • Deutschlandweit vergleichen und das beste Preis- Leistungsverhältnis finden
  • Deutschlandweit vergleichen und das beste Preis- Leistungsverhältnis finden
  • Spezialisten für bestimmte Getriebetypen und Automarken
Gefilterte Firmen

Durch das Filterverfahren werden unsere Partner auf Ihre Qualität und Zuverlässigkeit geprüft. Partner mit mangelhafter Leistung werden aussortiert.

  • Langjährige Erfahrung in der Getriebeüberholung
  • Spezialisten für bestimmte Getriebetypen und Automarken
  • Durch unser Prüfungsverfahren gefilterte Werkstätten und Partner

bis zu 2 Jahre MSV Garantie-Schutz-Service

Durch den Anbieter besteht eine 1- bis 2- jährige Gewährleistung. Bei Komplikationen können Sie unseren kostenlosen Garantieschutz in Anspruch nehmen.

  • Kostenlose Erstberatung durch einen Partner-Anwalt
  • Kostenlose Erstberatung durch einen öffentlich vereidigten Getriebesachverständigen
  • Kostenloser Garantie-Ratgeber mit allen Tipps und Trick im Falle eines Getriebeschadens
  • Abgabe einer Bewertung, damit der betroffenen Partner überprüft und ggfs. aus unserem Portal entfernt wird, um zukünftige Kunden zu schützen

Mitglied:

Startup Getriebeschadenvergleich

Gefördert von:

ISB Logo

Jetzt das beste Angebot finden!

Austauschgetriebe
Hier getriebe instandsetzen

1. Anfrage stellen

Beantworten Sie uns wenige kurze Fragen zu Ihrem Getriebeschaden.

2. Angebote vergleichen

Wir vergleichen über 200 Anbieter. Sie erhalten kostenlos und unverbindlich die besten Angebote, die Sie in Ruhe vergleichen können.

3. Bestes Angebot auswählen

Wählen Sie das beste Angebot und sparen Sie Zeit und Geld.

1. Anfrage stellen

Beantworten Sie uns wenige kurze Fragen zu Ihrem Getriebeschaden

2. Angebote vergleichen

Wir vergleichen über 200 Anbieter. Sie erhalten kostenlos und unverbindlich die besten Angebote, die Sie in Ruhe vergleichen können.

3. Bestes Angebot auswählen

Wählen Sie das beste Angebot und sparen Sie Zeit und Geld

Table of Contents

Austauschgetriebe

Was ist ein Austauschgetriebe?

Ein Austauschgetriebe beschreibt das Tauschen des gesamten Getriebes gegen ein neues oder überholtes Getriebe

Ein Getriebeschaden ist für jeden Autofahrer ein Albtraum. Gerade bei älteren Fahrzeugen kann dies zu schwerwiegenden Entscheidungen führen und der Besitzer schrammt leicht an einem wirtschaftlichen Totalschaden vorbei. Mit einem Austauschgetriebe kann jedoch bares Geld gespart werden beim Beheben Ihres Schadens.

In der Regel sind Getriebe langlebige Bauteile in Fahrzeugen, die eine Lebensdauer von bis zu 200.000 Kilometern haben – je nach Pflege und Belastung. Doch falsches Verhalten, hohe Belastungen oder unzureichende Wartung können auch dem Getriebe schnell schaden. Gerade bei ersten Anzeichen eines Getriebeschadens sollten Autofahrer dies nicht ignorieren und einen Fachmann aufsuchen.

Denn schon kleine Schäden können schnell zum Ausfall des gesamten Getriebes führen. Wer wartet, hat nicht selten eine Autopanne und muss zudem hohe Abschleppkosten bezahlen. Im Falle des Getriebes gilt: Lieber früher als später die Diagnose stellen lassen!

Steht der Schaden am Getriebe fest, stellt sich oft die Frage: Reparatur oder ein Austauschgetriebe? In manchen Fällen kann ein Austausch die deutlich günstigere Alternative sein. Autorisierte Werkstätten listen in ihren Kostenvoranschlägen meist Originalteile des Herstellers auf, was die Endsumme meist in die Höhe schnellen lässt. Aber es muss nicht immer ein fabrikneues Getriebe sein, das teuer ist. Ein gebrauchtes Austauschgetriebe ist ebenfalls oft eine Option.

Jetzt Anfrage stellen
und die besten Angebote für Ihr Austauschgetriebe erhalten!

Generalüberholung oder Teilüberholung des Austauschgetriebes

Generell wird zwischen zwei Arten von einem Austauschgetriebe unterschieden. Ein generalüberholtes Austauschgetriebe ist komplett überholt und neu vermessen worden. Alle Lager, Synchronkörper und Dichtungen werden erneuert. Hier geht der Sachverständige davon aus, dass bestimmte Teile in Zukunft ein Risikofaktor sein können. Deshalb werden sie bei einem überholten Austauschgetriebe ebenfalls erneuert, auch wenn diese nicht defekt sind. Außerdem werden nur Originalteile verwendet und es wird eine 24-monatige Garantie ohne Kilometerbegrenzung auf das Gerät gewährt.

Die zweite Variante ist ein teilüberholtes Schaltgetriebe. Hier wird das Getriebe in alle Einzelteile zerlegt und gründlich gereinigt. Alle Elemente werden gründlich auf Defekte oder Verschleiß überprüft und nur die Teile, die Defekte oder Verschleiß aufweisen, werden ausgetauscht. Auch bei dieser Getriebeüberholung werden nur Originalteile verwendet.

Es besteht hier eine einjährige Garantie, ebenfalls ohne Kilometerbegrenzung. Ein teilüberholtes Austauschgetriebe kann als Ersatz in einem normal genutzten Fahrzeug vollkommen ausreichend sein. Nur bei starker Beanspruchung (z.B. durch hohe Jahreskilometerleistung oder häufiges Ziehen eines Anhängers) ist ein generalüberholtes Austauschgetriebe unbedingt zu empfehlen.

✔️ Was sind die Vorteile eines Austauschgetriebes?

Ein Austauschgetriebe ist ein gebrauchtes Getriebe, das professionell überholt wurde. Diese Generalüberholung beinhaltet auch alle technischen Neuerungen, die seit der Entwicklung des Modells hinzugekommen sind. Austauschgetriebe gibt es für alle Automodelle. Damit Altteile als Austauschgetriebe zugelassen werden können, haben sich in der Industrie Kriterien für die Austauschfähigkeit etabliert. Auch die Getriebehersteller haben Kriterien, die beachtet werden.

Ein Austauschgetriebe ist daher ein sehr gut kontrolliertes, aber deutlich günstigeres Ersatzteil für den PKW als fabrikneue Modelle.

Wie gut sind Austauschgetriebe? Wie bereits erwähnt, ist der größte Vorteil eines Austauschgetriebes sein günstiger Preis. Die genauen Kosten hängen vom Automodell ab, aber die günstigen Preise liegen hier schon bei 499€. Fabrikneue Modelle sind deutlich teurer. Mit einem Austauschgetriebe lassen sich oft bis zu 50 Prozent der Kosten einsparen.

Das können mehrere hundert Euro im Vergleich zu einem Markengetriebe sein, das fabrikneu vom Hersteller geliefert wird. Gerade für Autobesitzer mit knappem Budget ist das Austauschgetriebe daher eine sehr lohnende Alternative.

Bei älteren Autos sollte der aktuelle Marktwert des Fahrzeugs berücksichtigt werden. Übersteigen die Rechnungskosten diesen, spricht man meist von einem wirtschaftlichen Totalschaden. Mit einem deutlich günstigeren Austauschgetriebe kann eine Fahrzeugreparatur jedoch günstiger ausfallen und die Rechnung sieht gleich ganz anders aus.

Außerdem kommt es bei einem Austauschgetriebe nicht darauf an, welcher Defekt im alten Getriebe tatsächlich vorliegt, wo er auftritt und ob andere Teile nicht betroffen sind. Das defekte Getriebe wird komplett ausgebaut und durch das überholte Modell ersetzt. Je nach Defekt kann eine Reparatur hier deutlich mehr Arbeit bedeuten – vor allem, wenn nicht klar ist, wo genau der Defekt sitzt. Das erhöht oft die Arbeitskosten!

Ein Austauschgetriebe ist auch ein Ausdruck von Nachhaltigkeit. In der allgemein verbreiteten „Wegwerfgesellschaft“ wird hier etwas Vorhandenes wiederverwendet. Das ist nicht nur gut für den Geldbeutel durch den deutlich geringeren Anschaffungspreis, sondern auch für die Umwelt – ein weiteres Argument für den Einsatz eines Austauschgetriebes.

💰 Kosten eines Austauschgetriebes

Austauschgetriebe können deutschlandweit verschickt werden. Der Adressat ist nicht immer eine Werkstatt. Auch Privatkunden können Austauschgetriebe bestellen. Autobastler mit fortgeschrittenen Grundkenntnissen können ein Austauschgetriebe problemlos in einer Leihwerkstatt einbauen. Bei Bedarf und gegen eine Gebühr ist auch hier oft die Hilfe eines Kfz-Meisters möglich.

Wie teuer ist ein Getriebeschaden? Mit der Kombination aus Austauschgetriebe und Selbstbau kann ein Autobesitzer also noch mehr Geld sparen, wenn das Getriebe des Autos einmal streikt. Allerdings sollten Laien den Ausbau des alten Schaltgetriebes und den Einbau des neuen Ersatzgetriebes einem Fachmann überlassen, um sich und andere Verkehrsteilnehmer nicht zu gefährden. Um eine Preiseinschätzung zu erhalten stellen Sie eine Anfrage über Getriebecheck24.

Einige unserer Partnerwerkstätten...

⚠️ Anzeichen eines Getriebeschadens

Wie kann man wissen dass die Getriebe kaputt sind? Das deutlichste Zeichen für einen Getriebeschaden sind Ölflecken. Wenn das Öl nicht vom Motor kommt (der bei herkömmlichen Modellen weiter vorne sitzt), sondern aus dem Getriebe austritt, sollte das Auto nicht mehr gefahren werden und so schnell wie möglich in die Werkstatt gebracht werden. Warnzeichen für einen sich anbahnenden Getriebeschaden sind auch ungewöhnliche, laute oder ungewohnte Geräusche sowie ein unruhiges Fahrverhalten.

Weitere Anzeichen sind eine instabile Schaltung, herausspringende oder schwer einzulegende Gänge. Wenn sich die Gänge nicht mehr zuverlässig einlegen lassen oder das Auto trotz eingelegtem Gang im Leerlauf steht, droht meist ein Getriebeschaden. Auch ein Ruckeln des Fahrzeugs kann auf einen Getriebedefekt hinweisen. Das Auto ruckelt, wenn der Kraftfluss unterbrochen wird. Diese Unterbrechung kann durch eine defekte Kupplung im Schaltgetriebe oder beschädigte Zähne im Getriebe verursacht werden.

🔧 Getriebeschaden vorbeugen

Es gibt mehrere typische Ursachen, die einen Getriebeschaden verursachen können und damit nach einem Austauschgetriebe verlangen. Entweder handelt es sich um technisches Versagen oder um menschliches Versagen. Handschaltgetriebe werden eher durch falsches Schalten beschädigt als Automatikgetriebe, die dem Fahrer ein bestimmtes Fahrverhalten vorschreiben.

Wer die Kupplung nicht richtig durchtritt oder zu grob und schnell schaltet, fügt dem Bauteil immensen Schaden zu. Dies sollte ebenso vermieden werden wie das gleichzeitige Kuppeln und Schalten. Erst kuppeln, dann sanft, aber zügig den Gang einlegen und anschließend das Kupplungspedal wieder loslassen.

Getriebeschäden können auch durch thermische Überlastung, defekte, verschlissene Einzelteile oder eine unsachgemäß durchgeführte Getriebemontage verursacht werden. Das Getriebe kann auch durch ungeeignetes Getriebeöl oder zu geringen Ölstand Schaden nehmen. Auch Materialfehler führen zu Schäden.

So bricht z. B. beim Fiat 500 überdurchschnittlich oft der Wellendichtring am Eingangswellenlager aus, Öl läuft dann von den Eingangswellen auf die Kupplung und der Schaden ist vorprogrammiert. Manchmal versagt das Bauteil auch unter den Alltagsbelastungen des Autos, weil es zu schwach ausgelegt ist. Wer häufig schwere Lasten mit seinem Auto zieht, beeinflusst auch die Lebensdauer des Getriebes.

Getriebeschaden vorbeugen
Kuppeln Sie niemals mit Gewalt ein und treten Sie das Kupplungspedal immer ganz durch.
Lassen Sie die Kupplung an Ampeln oder im Stau nicht durchrutschen.
Unnötige Fahrten in der Stadt, mit zahlreichen Beschleunigungs- und Bremsmanövern, wirken sich ebenfalls negativ auf die Langlebigkeit des Getriebes aus.
Wechseln Sie das Öl regelmäßig, denn nur so können Sie nicht nur drohende Schäden erkennen und eventuell verhindern, sondern auch die Lebensdauer des Getriebes verlängern.
Vermeiden Sie hohe Drehzahlen, wenn es nicht notwendig ist.
Vermeiden Sie regelmäßiges Ziehen von schweren Lasten oder häufiges Bergauffahren.

🤔 Ist ein Austauschgetriebe eine Wertminderung?

Ein Austauschgetriebe kann in einigen Fällen eine Wertminderung Ihres Autos bedeuten. Dies ist jedoch nur der Fall, wenn der gebrauchte Getriebe eine höhere Laufleistung als der aktuelle besitzt. Dies heißt im Umkehrschluss, dass ein neuerer Getriebe mit erheblich weniger Laufleistung sogar eine Wertsteigerung bedeuten kann. Vor allem ein gänzlich neuer Getriebe erfüllt hier diesen Zweck.

Automatikgetriebe Reparatur
Der Preisvergleich für Austauschgetriebe aller Marken:

Kostenlose Angebote für jeden PKW und LKW Austauschgetriebe

alfa romeo getriebe kaufen
Alfa Romeo
Getriebe Audi
Audi
Getriebe BMW
BMW
Chevrolet Getriebe kaufen
Chevrolet
Citroen
Dacia Getriebe kaufen
Dacia
Ferrari Getriebe kaufen
Ferrari
Fiat Getriebe
Fiat
Ford Getriebe
Ford
Honda Getriebe kaufen
Honda
Hyundai Getriebe kaufen
Hyundai
Iveco Getriebe kaufen
Iveco
Jaguar Getriebe kaufen
Jaguar
Jeep Getriebe kaufen
Jeep
Kia Getriebe kaufen
KIA
Land Rover Getriebe kaufen
Land Rover
Lexus Getriebe kaufen
Lexus
Mazda Getriebe kaufen
Mazda
Mercedes Benz Getriebe kaufen
Mercedes
Mini Getriebe kaufen
Mini
Mitsubishi
Nissan Getriebe kaufen
Nissan
Opel Getriebe kaufen
Opel
Peugeot Getriebe kaufen
Peugeot
Porsche Getriebe kaufen
Porsche
Renault Getriebe kaufen
Renault
Seat
Skoda
Smart
Toyota Getriebe kaufen
Toyota
Volvo Getriebe kaufen
Volvo
VW Getriebe kaufen
VW

Das sagen unsere Nutzer...

WEITERE FRAGEN?

Stellen Sie uns Ihre Frage: